Spacer

Finanzen

Diamanten

Direkterwerb lupenreiner Diamanten - Nachhaltiger Vermögensschutz: Diamanten faszinieren die Menschen seit Jahrtausenden. Die buchstäblich „härteste Währung der Welt“ symbolisiert Reichtum, Macht, Schönheit – und Liebe.

 

Diamant

Zugleich sind diese funkelnden Edelsteine aber auch eine höchst attraktive und solide Investition:

  • Diamanten sind kein „Papierwert“, sie sind Ihr direktes Eigentum & gehören Ihnen physisch.
  • Sie sind international nach transparenten Regeln handelbar.
  • Sie bieten höchstmögliche Wertkonzentration auf geringem Raum.
  • Sie garantieren hohe Mobilität und maximale Diskretion.


Attraktive historische Wertentwicklung und Inflationsschutz

Durch Ihre Seltenheit bieten Diamanten eine Art natürlichen Inflationsschutz. Die historische Wertentwicklung belegt das:
Diamanten in so genannter Investmentqualität verzeichneten in den vergangenen zehn Jahren einen jährlichen Wertzuwachs zwischen 4 und 10 Prozent, abhängig vor allem von der Größe der Steine (lt. M. Rapaport, Rapaport Diamond Index, Bloomberg 12/2013). Vergangenheitswerte stellen selbstverständlich keine Garantie für die Zukunft dar, sie dienen lediglich der Orientierung.

 

Traditionelle Preisbildung und geringe Volatilität

Die zukünftige Preisentwicklung von Diamanten lässt sich – wie bei anderen Sachwerten auch – nicht vorhersagen. Allerdings kann man aus der Betrachtung der vergangenen und aktuellen Entwicklung durchaus eine Tendenz für die Zukunft ablesen:
Die Aussichten für den Diamantmarkt sind überaus positiv. Das Angebot wird nach Meinung der meisten Experten künftig zurückgehen, da derzeit nur wenige neue Vorkommen erschlossen werden und zahlreiche aktive Minen in naher Zukunft wohl versiegen. Auf der anderen Seite wird erwartet, dass die Nachfrage merklich zunimmt.
Aufgrund seiner Komplexität und seiner traditionellen Struktur bildet der internationale Diamantmarkt einen der wenigen weitgehend spekulationsfreien Märkte. Der Diamantpreis resultiert aus dem klassischen Marktmechanismus von physischem Angebot und realer Nachfrage.


Diamanten sind Vertrauenssache

Unser Partner verfügt über ein umfangreiches Netzwerk: Das Familienunternehmen steht seit Generationen für gewachsene Erfahrung im Umgang mit Edelsteinen und exklu¬siven Schmuckstücken.


Einfaches, strukturiertes Angebot in GIA-zertifizierte Diamanten

Nicht jeder Diamant eignet sich zur Investition. Mit uns investieren Sie in die absolute Spitze – den Gipfel – des Diamantmarktes:
Lupenreine, weiße, nicht fluoreszierende Naturdiamanten, mit exzellentem Brilliantschliff in den Gewichtsklassen ein, zwei und drei Karat. Jeder unserer Diamanten ist nach den strengen Standards des international renommiertesten Instituts, des Gemological Institute of America (GIA), zertifiziert und grundsätzlich mit einer unverwechselbaren Zertifikationsnummer lasermarkiert.


Keine Diamanten aus Konfliktgebieten

Unser Partner unterwirft sich den strengsten Richtlinien für die ethischen Grundregeln bei Abbau, Verarbeitung und Handel der Diamanten, dem so genannten Kimberly-Process.

 

Fazit:
Anders als bei Immobilien, Grundstücken und Wertpapieren wird der Besitz von Diamanten nicht in einem Grundbuch, Bankdepot oder auf einem Konto registriert. Es gibt (Stand Juli 2015) auch keine behördlichen Meldepflichten für den Kauf oder den Besitz von Diamanten.
In der denkbar kompaktesten und zudem hochgradig mobilen Form bietet der Diamant eine interessante, diskrete Sachwert-Investition – insbesondere in politisch und wirtschaftlich turbulenten Zeiten. Der so genannte „schönste Sachwert der Welt“ ist folglich ein überaus probates Mittel, um Spekulationsblasen zu umgehen und Vermögen nachhaltig gegen Inflation und Wertverlust zu schützen.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Mehr Informationen zum Direkterwerb lupenreiner Diamanten erhalten Sie bei uns auf Anfrage: Tel. 06020-970516, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

Drucken

anmelden