Spacer

Finanzen

Strategische Metalle

Edelmetalle, Platin, Palladium oder auch Seltene Erden kennen die meisten Anleger und Investoren. Die sogenannten Strategischen Metalle sind vielen jedoch nicht bekannt, obwohl sie für unsere Gesellschaft unverzichtbar sind, da sie in nahezu allen Bereichen unseres täglichen Lebens Anwendung finden.

Strat II 2

Die Anwendungsgebiete sind vielseitig und reichen von Konstruktions- und Maschinenbau, chemischer Industrie, Elektronik, Solar- und Energietechnik bis hin zur Medizin uvm.

thumb Strat III 2

Ein Blick auf die Weltjahresproduktion der einzelnen Metalle zeigt, wie selten diese dringend benötigten Strategischen Metalle sind. Zu diesen zählen zum Beispiel:

Indium, Gallium, Tantal, Tellur, Hafnium, Wismut, Wolfram, Kobalt, Rhenium, …

 

Der Investor hat verschiedene Möglichkeiten, diese Strategischen Metalle in seinem Portfolio zu platzieren. Dies ist u.a. über (z.T. physisch hinterlegte) Rohstoff-Fonds möglich, die u.a. über eine Internationale Fondspolice gezeichnet werden können.

 

Direkterwerb möglich

Es gibt auch die Option des Direkterwerbs, beispielsweise über speziell konzipierte „Warenkörbe“, also eine Zusammenstellung einer gewissen Menge an verschiedenen Metallen. Der Käufer erwirbt somit also keine Unternehmensbeteiligungen oder Zertifikate, sondern physisches Eigentum.

Über uns haben Sie die Möglichkeit, die Metalle umsatzsteuerfrei zu erwerben und in einem Hochsicherheits-Zollfreilager außerhalb der EU einlagern zu lassen. Anfallende Gebühren werden fair und transparent offen gelegt. Das Lager wird durch Wirtschaftsprüfer kontinuierlich auf Vollständigkeit und Reinheit überprüft. Warenbewegungen sind nur unter Zollaufsicht möglich. Auf Wunsch des Eigentümers kann dieser – nach vorheriger Anmeldung und Terminvereinbarung – das Lager bzw. seine Waren vor Ort besichtigen.

Neben dem Erwerb von Metallen über Einmalinvestment kann dies auch über laufende monatliche Zahlung geschehen.

Bei Fragen zum Investment in Strategische Metalle melden Sie sich gerne bei uns oder schreiben Sie: Tel. 06020-970516, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Drucken

anmelden