Spacer

Versicherungen

Gewerblicher Bereich

Jedes Unternehmen hat einen individuellen Bedarf an gewerblichen Risiken, die es abzusichern gilt. Auf dem Markt gibt es eine Vielzahl von Anbietern mit unterschiedlichen Tarifen und Leistungen in einzelnen Versicherungssparten. Gleichzeitig benötigen selbst branchengleiche Betriebe aufgrund unterschiedlicher Schwerpunkte und Voraussetzungen oft unterschiedliche Absicherungskonzepte.

Somit sollte zunächst der individuelle Bedarf des Unternehmens bzw. des Selbständigen ermittelt werden, um auf Basis dessen Angebote bei mehreren Gesellschaften anzufragen.

 

Verschiedene Versicherungsarten

Für den gewerblichen Bereich gibt es eine Vielzahl an Versicherungsarten, die die unterschiedlichsten Risiken abdecken, u.a. für die Bereiche:

  • Betriebshaftpflicht
  • Veranstaltungshaftpflicht
  • Firmenfahrzeuge (Fahrzeugflotte)
  • Multi-Risk-Police (z.B. für Autohäuser / -werkstätten, Arztpraxen, Hotels und Gaststätten etc.)
  • Keyman-Police (Absicherung von Schwerer Krankheit für Personen in „Schlüsselpositionen“, z.B. für Unternehmer, Vorstände, „Spezialisten“)
  • Firmenrechtsschutz
  • Firmeninventar
  • Gerbwerbeimmobilie

 

Sie wünschen eine gewerbliche Absicherung, die hier nicht aufgeführt ist? Fragen Sie gerne bei uns an: Tel: 06020-970516, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
 
Für Selbständige oder Unternehmer sind auch die Bereiche Vermögensaufbau / -sicherung von entscheidender Bedeutung:
Nicht nur in Bezug auf die Altervorsorge sind Einmalinvestments und/oder regelmäßige Sparbeiträge zur Bildung von finanziellen Rücklagen bzw. liquiden Reserven wichtige Faktoren. Zudem spielen die finanzielle Absicherung & der Schutz von Vermögensteilen für die Familie insbesondere bei Unternehmern oft eine entscheidende Rolle.

Mehr zu den Themen Sparen & Investieren finden Sie im Bereich Finanzen.

Informationen zu Versicherungen für den Privat-Bereich finden Sie hier.

Drucken

anmelden